Gästebuch/Referenzen

E-Mail: info@ingesichternlesen.de               Telefon: 0160-7680183

Andreas Trilges schrieb am 16. März 2018 am 16:30 Uhr :
Herr Dönhoff hat gemeinsam mit Herrn Nünnerich einen workshop zum Thema "Konflikte" abgehalten. Das Thema "in Gesichtern lesen" hat uns alle fasziniert und beeindruckt. Vielen Dank an dieser Stelle !

A. N. / tätig bei ADAC e.V. schrieb am 20. Februar 2018 am 10:09 Uhr :
Das 2-tägige Basisseminar „In Gesichtern lesen“ im Februar bei Herrn Dönhoff war eine gelungene Mischung aus Theorie und Praxis. Herr Dönhoff begeisterte mich mit Fachwissen und Humor. Anhand des Erlernten versuchten wir z.B. Gesichter auf Fotos entsprechend einzuschätzen. Auch innerhalb der kleinen aber feinen Gruppe ( 6 Teilnehmer) hatten wir die Aufgabe, uns gegenseitig zu analysieren. Mit unglaublichen Ergebnissen. Dieses spannende und sehr komplexe Thema, welches ich so nicht erwartet hätte, ist einfach eine Bereicherung für alle, die im Berufsleben mit Menschen zu tun haben und ihre Menschenkenntnisse verbessern wollen. Empfehlenswert!

Ruth Karschewsky-Klingenberg schrieb am 1. Februar 2018 am 23:55 Uhr :
Ich habe an einer Veranstaltung der Stadtbücherei Solingen teilgenommen. Es hat mich fansziniert, wie Herr Dönhoff das Thema "Gesichter lesen" dem Publikum anhand zahlreicher praktischer Beispiele nahe gebracht hat. Seit dem Abend sehe ich Gesichter mit anderen Augen als zuvor; er lehrte mich, meinen Blick zu schärfen, differenzierter hinzusehen.

B.K. aus Solingen schrieb am 1. Februar 2018 am 9:45 Uhr :
Der Vortrag von Herrn Dönhoff voriges Jahr in der Stadtbibliothek in Solingen war sehr interessant, aufschlussreich und beeindruckend.

A. Voß, tätig bei Creditreform Solingen schrieb am 25. Januar 2018 am 18:37 Uhr :
Ich habe an einem Vortragabend "In Gesichtern lesen" von Herrn Dönhoff teilgenommen und muß gestehen, dass ich diesem Thema anfänglich skeptisch gegenüber stand. Herr Dönhoff hat es jedoch verstanden, uns Zuhörer mit seinem Fachwissen und seiner begeisterungsfähigen, souveränen Art zu überzeugen. Fazit: Gesichtlesen ist eine spannende Möglichkeit der zwischenmenschlichen Kommunikation und kein "Hokuspokus".

Klaus Nünnerich, Coach f. Konfliktmanagement schrieb am 7. Oktober 2017 am 14:13 Uhr :
Den Vortrag zum Thema Gesichtlesen von Hr. Dönhoff kann ich wärmstens weiterempfehlen! Der Mix aus Theorie und Praxis haben bei mir neue Impulse im Umgang mit Menschen gesetzt.. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich das „erlernte“ relativ schnell in meinen Arbeitsalltag einbauen konnte. Ich kann diesen Vortrag und auch die Seminare uneingeschränkt jedem empfehlen, der im Personalwesen tätig ist, und seiner zukünftigen Entwicklung einen professionellen Rahmen geben möchte.

Ute von der Heiden schrieb am 6. Oktober 2017 am 21:05 Uhr :
Lieber Stephan Dönhoff, vielen Dank für deinen inspirierenden Vortrag am Mittwoch. Ich habe vieles mitgenommen und denke bis heute über deine Worte nach. Ein grosses Thema , dass du sehr gut vermittelst und die Neugier weckst. Norchmals Danke , auch im Namen von Beate. Mach weiter .....

Sohaib schrieb am 14. Juni 2017 am 11:10 Uhr :
Wahnsinnig gut, wie zutreffend Stephan mein Gesicht lesen konnte. Bis dato dachte ich, dass man sein Wesen bedeckt halten kann, solange man nicht spricht. Stephan hat mich da eines besseren belehrt.

Eva P. Coach f. Change-Management schrieb am 9. Februar 2017 am 6:21 Uhr :
Es ist erstaunlich, was Stephan an Charaktermerkmalen aus meinem Gesicht und auch aus denen meiner Kollegen, Freunde und Familie herauslesen konnte. Es trifft zu 95 % zu. Stephan vermittelt die Merkmale auf eine unterhaltsame Art und Weise mit Fingerspitzengefühl. Danke und weiterhin viel Erfolg!

Dani schrieb am 11. Januar 2017 am 11:55 Uhr :
Anfangs war ich, zugegebenerweise, etwas skeptisch, umso verblüffter war ich am Ende vom Ergebnis. Ich erkenne mich in vielen Aussagen wieder und bin schockiert, wieviele Aspekte sich scheinbar allein durch das Äußere lesen lassen. Ich nehme viele Erkenntnisse und Vorsätze aus der Analyse mit und kann sie jedem, der einmal einen Eindruck darüber erhalten möchte wie er auf andere wirkt, nur wärmstens empfehlen!

Wolfgang T. schrieb am 19. Dezember 2016 am 19:58 Uhr :
Eine komplett richtige Analyse.

Simone schrieb am 15. Dezember 2016 am 16:23 Uhr :
Krass, voll der Hammer, passt 1000% ig

Dagmar. H. schrieb am 14. November 2016 am 20:40 Uhr :
Unglaublich, ich fühlte mich beim Gesichtlesen sofort erkannt.